Übergabe der Festschrift

Mit Spannung erwartet wurde die Übergabe der Festschrift, die schon im späten Frühjahr fertig war. Im Beisein fast aller Autoren machte der Herausgeber Dr. Dieter Pocher die Zuhörer neugierig auf die 15 Beiträge zu den unterschiedlichsten Themen.

Vorderseite der Festschrift

 

Die Beiträge reichen von Gerd Oemcke und das Reformationsgeschehen in Mecklenburg über die Epi-taphien, die Grabkapellen und Geschichte der Orgel bis hin zu den Glasmalereien der Ostfenster und die  Restaurierung  des  Jan Borman Altares. Nach der Einführung, die auch noch andere Autoren gestalteten, gab es genügend Zeit seine erworbenen Exemplare signieren zu lassen.
Die Festschrift kann man  zum Preis von 10,00 € in der Pfarrkirche oder über das Pfarrbüro erwerben. 

 

 der Herausgeber beim Signieren


der Autor Pfarrer i.R. Michael Bunners beim Signieren